Zurück zur Übersicht

Amtliche Kontrollen vor und während der Schlachtung und Zerlegung

Nach dem Transport der Hähnchen und der Ankunft im Schlachtbetrieb werden die Papiere überprüft. Zusätzlich verschafft sich der Amtsveterinär einen Überblick über den Vitalitätsstatus der Tiere, bevor das Geflügel zur Schlachtung frei gegeben wird.