Themenfilter:

Geflügelwirtschaft öffnet Türen zum interaktiven Stallrundgang – und ermöglicht Verbrauchern Blick in einen Hähnchenstall

Wie sieht ein Geflügelstall von innen aus? Wieviel Platz haben die Tiere? Woraus besteht das Futter? Was bedeutet tiergerechte Haltung? Und wie wird das Ganze überhaupt kontrolliert? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Verbraucher zunehmend, wenn es um die Haltung von Hähnchen in Deutschland geht.

Geflügelfleischwirtschaft für tariflichen Mindestlohn

Die Unternehmen der Geflügelschlachtung und der Geflügelfleischzerlegung als Wirtschaftszweig der deutschen Fleischwirtschaft begrüßen ausdrücklich die Vereinbarung eines tariflichen Mindestlohns.

Intensiver und konstruktiver Austausch mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Die deutsche Geflügelwirtschaft setzt ein weiteres Zeichen für einen offenen und konstruktiven Dialog zur modernen Nutztierhaltung: Am Donnerstagabend sind in Berlin rund 50 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und von NGOs zum „Zukunftsdialog der deutschen Geflügelwirtschaft“ zusammengekommen, um die Frage zu diskutieren: „Ist Fleischkonsum heute noch zu verantworten?“.

Geflügelwirtschaft ist strikt gegen „Chlor-Hähnchen“ aus den USA und fordert Unterstützung von Wirtschaftsminister Rösler ein

Im Zusammenhang mit den Gesprächen über ein mögliches Transatlantisches Freihandelsabkommen (TAFTA) zwischen der EU und den USA warnt die deutsche Geflügelwirtschaft davor, durch eine Öffnung des europäischen und deutschen Marktes für US-Importprodukte extrem ungleiche Standards in der Erzeugung von Geflügelfleisch und Eiern zuzulassen.

Deutsche Geflügelwirtschaft schlägt neues Kapitel des Dialogs auf: „10 Thesen“ zur Leistung der Branche stoßen auf reges Interesse

Die deutschen Verbraucher mögen Fleisch. Gleichzeitig werden Aspekte der Erzeugung wie Tierschutz oder Lebensmittelqualität von der Öffentlichkeit zunehmend kritisch beobachtet. Hier setzt die deutsche Geflügelwirtschaft an, um das Vertrauen der Verbraucher zu stärken: Mit den „10 Thesen zur deutschen Geflügelwirtschaft“ schafft die Branche auf ihrer Website www.geflügel-thesen.de als erste Branche der Land- und Ernährungswirtschaft ein offenes Forum für eine umfassende und konstruktive Debatte zum Thema Nutztierhaltung.