Ihre Frage zu Geflügel

Sie fragen, wir antworten
140

Alle Fragen

Neueste Frage Dennis Brodbeck

Tja, und was macht jetzt die Jeans jetzt im Hühnerstall? Ich fühle mich hintergangen und verzichte auf die deutsche Pute.

Artikel lesen
Antwort lesen >>
XXX

Und was hat das nun mit der Jeans auf sich,von Bild, mit dem man auf diese Seite geleitet wird?

Antwort lesen >>

Mehr erfahren

Artikel lesen
Robert Schwill

Warum listen Sie gesetzl. Regelungen auf, die idealtypisch sind? Es geht doch in der Diskussion eben um die häufige Missachtung der Gesetze.

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Wie hoch, schätzen Sie,wäre Ihr Verlust, wenn die Hallen & Schlachthäuser in den Städten/Siedlungen lägen & aus Glaswänden bestünden?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Ist’s nicht merkwürdig,dass es zu wenige unabhängige(!) Kontrollbesuche gibt & die vielen aufgedeckten Skandale nur Einzelfälle sein sollen?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Sie begründen Tierkonsum u.a. damit,dass immer schon s.g.“Nutztiere“ gehalten wurden.Ist das mit dem Konsum heutzutage vergleichb/notwendig?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Sie haben dieses Dialogtool geschaffen, um angebl. „Vorurteile“&“Unwissen“ auszuräumen. Wie denken Sie über die Hintergründe des Karnismus?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Tiere wollen (über-)leben.Fleisch ist keine“pers.Entsch.“,sondern HANDLUNG mit Opfer.Hört die Freiheit nicht da auf,wo anderen die Kehle..?

Antwort lesen >>
White Leghorn

Ich lege täglich ein Ei. Kann ich direkt anfangen, bei ihnen zu arbeiten ? Oder muss ich noch Papierkram erledigen ?

Antwort lesen >>
Ludger Wertiger

Schöne Märchen erzählen Sie da. „Selbstkontrolle“ funktioniert nie….

Antwort lesen >>
J.Smit

Ging es nicht um eine Jeans im Geflügelstall?

Antwort lesen >>
Erich Kron

Und wie erklären Sie die ständigen Skandale über Tierquälerei in Geflügelbetrieben? Alles Märchen oder was?

Antwort lesen >>
Lisa Mohn

Wie gehen Sie mit diesem ganzen Hass der Ihnen leider entgegen schlägt um?

Antwort lesen >>
Konrad Kröber

Ist das Kürzen der Schnäbel frischer Junghennen um Verletzungen zu vermeiden immernoch Standard und wenn ja wie rechtfertigen Sie dies?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Ist es falsch, dass in vielen Betrieben so extrem gezüchtete Tiere „leben“, dass diese vor Übergewicht nicht mehr stehen können?

Antwort lesen >>

Mehr über Zucht & Schlupf

Artikel lesen
Robin Schornstein

Sie sprechen von tiergerechter Haltung.Wird man einem“Tier gerecht“,es so zu halten und zu töten,wie man es aus Undercover-Videos kennt?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Wenn Ihre Tiere keine Sklaven der Moderne sind, was sind sie dann? Frei?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Der Gedanke,daß ein Lebewesen weniger wert ist, gibt es bereits bei Rassismus, Antisemitismus & Sexismus. Wie denken Sie über Speziesismus?

Antwort lesen >>
Robin Schornstein

Sie befürworten,daß manche Tiere nur für den Menschen zu leben und zu nutzen haben. Befürworten Sie damit ein „legales“ Recht des Stärkeren?

Antwort lesen >>
Till Renken

Ich esse kein Geflügel wegen der Sorge um resistente Keime. Garantiert ihr keine Antibiotika prophylaktisch in der Tierhaltung einzusetzen?

Antwort lesen >>