Bella Italia: Urlaubsgenuss mit Hähnchen, Pute & Co.

Die italienische Küche ist weit über ihre Landesgrenzen hinaus beliebt. Kein Wunder, steht sie doch für Freude und Leidenschaft beim Essen und vereint den puren Genuss von Geflügelfleisch mit den typischen Zutaten der Mittelmeerküche. Die wichtigste Eigenschaft der traditionellen Gerichte ist ihre Einfachheit: Italienische Köche verlassen sich auf die Qualität der Zutaten, nicht auf deren Anzahl – und das schmeckt man!

Typisch Italien: Kochen mit Geflügel, Tomaten und Olivenöl

Allein der Duft italienischer Kräuter versetzt in Urlaubsstimmung: Aromatischer Salbei unterstützt mit seinen Gerbstoffen die Verdauung, ätherische Öle im Thymian machen ein spätes Abendessen, wie es in Italien üblich ist, bekömmlicher. Saftig-rote Tomaten liefern Kalium, das eine wichtige Rolle in der Verstoffwechselung des Geflügeleiweißes spielt. Und: Die Antioxidanzien Lycopin und Lutein des roten Gemüses sorgen zudem dafür, dass der Stress in den Zellen vermindert wird – Urlaub für Körper und Seele dank Mittelmeerküche. Abgerundet mit geschmacksintensivem Olivenöl, das so gut zu dem feinen Fleisch von Hähnchen, Pute & Co. passt, liefern Geflügelmahlzeiten im mediterranen Stil wertvolle Fettsäuren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen können. So lässt es sich rundum entspannt genießen – und das in mehreren Gängen:

Il Primo: Feines Geflügelfleisch im ersten Gang

In Italien gibt es zwei Hauptgänge. Der erste davon ist meist eine kohlenhydratreiche Pasta- oder Reisspeise, manchmal auch eine Suppe. Zarte Hähnchenwürfel oder dünne Putenstreifen verfeinern den primi piatti, zum Beispiel verschärft mit Penne alla arrabbiata, bodenständig mit Gnocchi, minimalistisch mit Pesto oder klassisch als Bolognese.

Il Secondo: Qualität und Genuss dank Geflügelfleisch

Als secondi piatti dienen Fleisch- oder Fischgerichte. Für die bewussten Genießer empfiehlt sich eine leichte Geflügelmahlzeit mit viel Gemüse und fettarmem Fleisch, das am Abend nicht beschwert. So verbindet die italienische Küche Genuss und Wohlbefinden und ist dank qualitativ hochwertiger Zutaten mit Hähnchen, Pute  & Co. ein Stück kulinarischer Urlaub – auch Zuhause.