Eiweißreiche Geflügelgerichte

Hochwertiges Geflügeleiweiß in seiner leckersten Form: Hähnchen und Pute werden geschickt kombiniert, so dass der Proteingehalt jeder Mahlzeit mindestens 40 Gramm beträgt.

Putenbrust Mit Ziegenfrischkäse-Pesto und Kidneybohnen-Reissalat

Putenbrust Mit Ziegenfrischkäse-Pesto und Kidneybohnen-Reissalat

Naturreis nach Packungsangabe garen, abschütten und kalt abspülen. Kidneybohnen kalt abspülen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln,...

Zum Rezept >>
Hähnchenfilets-in-Kokospanade-auf-Brokkoli-Mandelsalat

Hähnchenfilets in Kokospanade auf Brokkoli-Mandelsalat

Brokkoli putzen, waschen, trocknen und klein schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken....

Zum Rezept >>
Gebratene Hähnchenbrust an Spinatsalat mit Kichererbsenpüree und Erdnusssauce

Gebratene Hähnchenbrust an Spinatsalat mit Kichererbsenpüree und Erdnusssauce

Kichererbsen abspülen, 180 g zur Seite stellen. Knoblauch schälen und grob hacken. Petersilie waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und...

Zum Rezept >>
Hähnchen auf feurigen Vollkorn-Penne mit Paprika und Cashewkernen

Hähnchen auf feurigen Vollkorn-Penne mit Paprika und Cashewkernen

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Gemüse waschen, Zucchini in kleine Würfel schneiden, Paprika vierteln,...

Zum Rezept >>

Wertvolles Geflügel-Eiweiß: Powerfood für Sportsfreunde

Den Körper formen, die Muckis spielen lassen: Viele wollen eine definierte Muskulatur. Wer Muskelaufbau anstrebt, sollte bis zu 2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag aufnehmen. Wer lieber Ausdauersport macht, der braucht etwa 1,5 Gramm. Für diese Mengen reicht eine ausgewogene Ernährung meist aus. Und da punktet Geflügelfleisch, denn es liefert wichtige Nährstoffe, die nicht nur – aber insbesondere – für Sportbegeisterte interessant sind.

Mehr erfahren

Schwungvoll und leicht: Mit Geflügelgerichten den Sommer genießen

Es muss nicht immer Salat sein! Zarte Hähnchenbrust mit Dips auf Quarkbasis, Putenspieße in lauwarmen Suppen oder Hähnchenschenkel mit frischem Gemüse sind leicht bekömmlich und darum die perfekten Begleiter an warmen Tagen. Schließlich wirkt sich gesundes und schmackhaftes Essen auch positiv auf die Stimmung aus, der Serotoninspiegel steigt und dem Sommervergnügen steht nichts mehr im Wege!

Mehr erfahren

So beliebt wie nie: Hähnchen, Pute & Co.

20,9 Kilogramm – so viel Geflügelfleisch hat jeder deutsche Genießer im ver-gangenen Jahr konsumiert. Und damit so viel wie noch nie! Betrachtet man die letzten 5 Jahre, so stieg der Pro-Kopf-Verbrauch des zarten Hähnchen-, Puten-, Enten- und Gänsefleisches sogar um 1,5 Kilogramm. Verbraucher legen immer mehr Wert auf eine ausgewogene Ernährung, in der Geflügelfleisch dank des einzigartigen Geschmacks, der vielseitigen Zubereitungsmöglichkeiten und na-türlich der vorteilhaften Nährstoffzusammensetzung einen hohen Stellenwert einnimmt.

Mehr erfahren

Bella Italia: Urlaubsgenuss mit Hähnchen, Pute & Co.

Die italienische Küche ist weit über ihre Landesgrenzen hinaus beliebt. Kein Wunder, steht sie doch für Freude und Leidenschaft beim Essen und vereint den puren Genuss von Geflügelfleisch mit den typischen Zutaten der Mittelmeerküche. Die wichtigste Eigenschaft der traditionellen Gerichte ist ihre Einfachheit: Italienische Köche verlassen sich auf die Qualität der Zutaten, nicht auf deren Anzahl – und das schmeckt man!

Mehr erfahren