Mediterrane Geflügelküche

Gemüse, frische Kräuter, Olivenöl und Knoblauch passen hervorragend zu Gerichten mit Hähnchen- und Putenfleisch – ein mediterraner Genuss wie im Urlaub!

Spitzpaprika mit Hähnchen-Reisnudel-Füllung

Zwiebel und Knoblauch schälen, in Würfel schneiden und mit 1 EL Olivenöl ca. 2 Minuten dünsten. Tomatenmark dazugeben und kurz...

Zum Rezept >>

Scharfes Hähnchenragout

Knoblauch und Zwiebeln schälen. Den Knoblauch fein würfeln, die Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen...

Zum Rezept >>

Pikanter Geflügel-Pilaw aus der Putenkeule

Die Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Putenkeulenfleisch in...

Zum Rezept >>

Geschmorte Hähnchenschenkel in Tomaten-Oliven-Sud

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwiebeln, Knoblauch, Möhre und Knollensellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen.

Die...

Zum Rezept >>

Hähnchengeschnetzeltes Mediterran

Hähnchenfleisch quer zur Faser in Streifen schneiden. Fenchelknollen waschen, halbieren, vom Strunk befreien und in dünne Streifen schneiden. Das Fenchelgrün...

Zum Rezept >>

Moussaka mit Putenwürfeln und Tomaten

Kartoffeln waschen, kochen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Thymian und Oregano waschen, trocken schütteln, die Blätter...

Zum Rezept >>

Freche Früchtchen: Geflügelgenuss mit Obst

Sie sind farbenfroh, beliebt und Vitamin-C-reich: Erdbeeren, Himbeeren und Jo-hannisbeeren versüßen den sommerlichen Genuss von Geflügelfleisch in knackigen Salaten, schnellen Pfannengerichten und fruchtig-scharfen Chutneys. Das Beste an dieser Kombination: Werden Vitamin-C-reiche Lebensmittel gemeinsam mit eisenreichem Geflügelfleisch verzehrt, fördert dies die Aufnahme des lebens-wichtigen Spurenelements Eisen in den menschlichen Körper. Das vertreibt auch die letzten Auswirkungen der Frühjahrsmüdigkeit und verleiht frischen Taten-drang für viele tolle Freizeitaktivitäten im Freien.

Mehr erfahren

Hähnchen-Paella mit Meeresfrüchten

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig...

Zum Rezept >>

Gebratene Hähnchenspiesse auf Bulgur mit Granatapfel, Orange und Pinienkerne

300 ml Wasser, Salz und Safranfäden aufkochen. Bulgur dazugeben und offen bei kleiner Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen, mit...

Zum Rezept >>

Provenzalisches Hähnchen in Tomaten-Kapern-Sauce

Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch fein würfeln, Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und...

Zum Rezept >>

Köstliche Urlaubserinnerungen: Geflügel und Pasta

Italien – das ist Lebensgefühl, Urlaub und natürlich Pasta! Und die passt ganz hervorragend zu Geflügelfleisch, denn zusammen ist dieses Traumpaar in Sachen Vielseitigkeit nicht zu schlagen: Pasta mit mildem Hähnchen- oder Putenfleisch versetzt uns kulinarisch im Handumdrehen in den Toskana-Urlaub zurück und ist die perfekte Mahlzeit für bewusste Genießer, hungrige Kinder, leistungsfähige Sportler und Fans einer ausgewogenen Ernährung.

Mehr erfahren

Lust auf BBQ: Echte Grill-Fans setzen auf Hähnchen & Co.

Grillsaison ist Geflügelzeit: Zartes Geflügelfleisch bietet Abwechslung auf dem Rost, ist bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt und liefert eine Extraportion Genuss für einen beflügelten Sommer.

Mehr erfahren

Keine Angst vor Fett: Wieso Avocado so gut zu Geflügel passt

Geflügelfans lieben zartes Hähnchen- und Putenfleisch aufgrund des feinen Geschmacks. Zusätzlicher Bonus: der geringe Fett- und Kaloriengehalt. Dass es aber durchaus sinnvoll ist, den mageren Leckerbissen mit fettreichen Komponenten zu ergänzen, beweist die Kombination von Geflügel mit Avocado – dem grünen Kraftpaket mit vielen positiven Eigenschaften.

Mehr erfahren

Bella Italia: Urlaubsgenuss mit Hähnchen, Pute & Co.

Die italienische Küche ist weit über ihre Landesgrenzen hinaus beliebt. Kein Wunder, steht sie doch für Freude und Leidenschaft beim Essen und vereint den puren Genuss von Geflügelfleisch mit den typischen Zutaten der Mittelmeerküche. Die wichtigste Eigenschaft der traditionellen Gerichte ist ihre Einfachheit: Italienische Köche verlassen sich auf die Qualität der Zutaten, nicht auf deren Anzahl – und das schmeckt man!

Mehr erfahren