Scharfe Hähnchenwürfel mit dreierlei Dip

  • Einfach
  • 25 Minuten

Nährwerte: Pro Portion ca. 693 kcal, 40 g Fett, 46 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß

Zutaten für 4 Personen

  • Gurkendip:
  • 1/2 Gurke
  • 250 g saure Sahne
  • Pfeffer
  • Paprika-Mayonnaise:
  • 100 g Paprikacreme aus dem Glas (Ajvar)
  • 200 g Mayonnaise
  • Mango-Aprikosenchutney:
  • 75 g Soft-Aprikosen
  • 250 g Mangochutney aus dem Glas
  • Für die scharfen Hähnchenwürfel:
  • 3 Hähnchenbrüste (à 180 g)
  • 2-3 kleine rote Chilischoten
  • Abrieb und Saft einer Limette
  • 3 El Ahornsirup
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Salz
  • 1/4 Bund Koriander

Die Gurke der Länge nach vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zusammen mit der sauren Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Gurkendip beiseitestellen. Für die Paprika-Mayonnaise die Paprikacreme mit der Mayonnaise verrühren. Und für das Mango Aprikosenchutney die Soft-Aprikosen in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Mangochutney verrühren.

Für die Marinade die Chilischoten in feine Ringe schneiden. Diese zusammen mit Limonenabrieb, Limonensaft und Ahornsirup verquirlen. Hähnchenbrüste in mundgerechte Stücke schneiden. Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustwürfel darin von allen Seiten scharf anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Marinade zu dem Fleisch geben, durchziehen lassen und salzen.

Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Das Fleisch zusammen mit der Marinade anrichten und mit Koriander bestreut servieren.