Tacos gefüllt mit Putenfleisch

Tacos gefüllt mit Putenfleisch

  • Einfach
  • 25 Minuten

Nährwerte: Pro Portion ca. 570 kcal, 27 g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 50 g Eiweiß

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Putenbrustfilet
  • 1 El Rapsöl
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 250 g schwarze Bohnen aus der Dose
  • 2 Romana-Salatherzen
  • 100 g Feta
  • 200 g Sour Cream
  • 3 El Olivenöl
  • 1 El Honig
  • 8 Taco-Shells
  • 2-3 Korianderzweige
  • Saft einer Limette
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Putenbrust in kleine Würfel schneiden. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Mit den passierten Tomaten auffüllen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die schwarze Bohnen unter fließenden Wasser gründlich abspülen und zu der Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen.

Die Romana Salatherzen putzen, waschen und in Streifen schneiden. Den Feta in kleine Stücke bröckeln. Den Backofen auf 180°c vorheizen.

Limettensaft mit dem Olivenöl, Honig und Sour Cream verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Taco-Shells etwa 3-4 Minuten im Backofen erwärmen.

Die Tacos mit Salat, geschmorter Putenbrust und Feta befüllen. Nach Belieben mit Koriander bestreuen und zusammen mit der Limetten-Sour Cream servieren.

Teilen Sie dieses Rezept